Wandern in Tirol

Berge erleben

Die Region Wilder Kaiser erkunden

Mit seinem vielfältigen Wanderwegenetz erscheint Tirol wie geschaffen für Wanderer und Bergsteiger. Sie erleben seine imposante Natur am unmittelbarsten. Denn wer ein Land beschreitet, der verwächst auch ein wenig mit ihm. Das i-Tüpfelchen eines gelungenen Wanderurlaubs in Tirol ist und bleibt eine Sonnenaufgangswanderung: Wenn das erste Tageslicht die Berggipfel in goldenem Licht erstrahlen lässt, geht einem wahrlich das Herz auf.

Wandern in der BergWelt
Bergwandern

Die Sicherheit steht neben dem Erlebnis am Berg an oberster Stelle. Grundlagen sind die Einhaltung und Beachtung wichtiger Verhaltensregeln und Hinweise sowie eine akkurate Tourenplanung und eine adäquate Ausrüstung. Quelle: TVB Wilder Kaiser

Bergwandern ist Ausdauersport. Die positiven Belastungsreize für Herz und Kreislauf setzen Gesundheit und eine realistische Selbsteinschätzung voraus. Vermeiden Sie Zeitdruck und wählen Sie das Tempo so, dass niemand in der Gruppe außer Atem kommt.
Wanderkarten, Führerliteratur, Internet und Experten informieren über Länge, Höhendifferenz, Schwierigkeit und die aktuellen Verhältnisse. Touren immer auf die Gruppe abstimmen! Achten Sie besonders auf den Wetterbericht, da Regen, Wind und Kälte das Unfallrisiko erhöhen. Bergwandern ist nicht spazieren gehen. Eine sorgfältige Vorbereitung ist das A und O einer sicheren Bergwanderung und schützt Sie vor unliebsamen Überraschungen.

Passen Sie die Ausrüstung Ihrer Unternehmung an und achten Sie auf ein geringes Rucksackgewicht. Regen-, Kälte-und Sonnenschutz gehören immer in den Rucksack, ebenso Erste-Hilfe-Paket und Mobiltelefon (Euro-Notruf 112). Karte, Apps oder GPS unterstützen die Orientierung.

Stabile Wanderschuhe schützen und entlasten den Fuß und verbessern die Trittsicherheit! Achten Sie bei Ihrer Wahl auf perfekte Passform, rutschfeste Profilsohle, Wasserdichtheit und geringes Gewicht.
Der richtige Schuh ist ein wichtiger Sicherheitsfaktor – aber auch ein Faktor für freudvolles Bergwandern. Die große Auswahl an Wanderschuhen ermöglicht die optimale Anpassung an Ihre individuellen Ansprüche.

Stürze, als Folge von Ausrutschen oder Stolpern, sind die häufigste Unfallursache! Beachten Sie, dass zu hohes Tempo oder Müdigkeit Ihre Trittsicherheit und Konzentration stark beeinträchtigen. Besondere Vorsicht beim Abstieg! Achtsames Gehen verhindert Steinschlag!

Wanderparadies

"Ausgezeichnete österreichische Sommerbahn"

Die 17 Tiroler Sommerbahnen haben sich das Gütesiegel „Ausgezeichnete österreichische Sommerbahn“ hart verdient. Durch dieses Gütesiegel ist eine gleichbleibend hohe Qualität garantiert“ , erklärt Josef Margreiter, Chef der Tirol Werbung. Hohe Investitionen, großer Aufwand und viel Kreativität stecken in den 17 Sommerbahnen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps zu laden.

Inhalt laden

Daheim am Berg

Die höchsten Gipfel der Welt zu besteigen ist toll

Mit über 700 km markierten Wanderwegen und dem Blick auf 70 Dreitausender sind die Aussichten geradezu überwältigend. Besonders zu empfehlen sind die Rund- und Höhenwanderwege am Berg, die individuell und bequem mit der jeweiligen Bergbahn erreichbar sind. 

Wandern in der BergWelt

TIPP:

Panoramaweg
Auf herrlichen Panoramawanderungen nimmt man die Kraft der Berge mit jedem Schritt in sich auf – egal ob auf anspruchsvollen oder familientauglichen Routen.
Wandern auf die Hohe Salve
Wegbeschreibung

Gehzeit Hohe Salve - Astberg ca. 8 Stunden

Start von Hochsöll (Hexenwasser Hochsöll) oder auf der Hohen Salve auf 1829m – schönster Aussichtsberg Tirols – mit Blick auf über 70 3000er-Gipfel – der Weg führt über Hochbrixen (Filzalmsee) zur Jochstub´n, weiter zum Brandstadl (KaiserWelt) und zum Hartkaiser (Ellmi´s Zauberwelt) bis hin zum Astberg in Going. Ein Panoramaweg der schönsten Art – eine Erlebniswanderung vorbei an glitzernden Bergseen, unzähligen Hütten und Almen!
Wanderregion
Die Region Wilder Kaiser mehrfach für Ihr Wanderwegenetz ausgezeichnet wurde? Qualität wird in der Region Wilder Kaiser groß geschrieben. Dies gilt vor allem beim Wandern, denn wir sind stets bestrebt, Ihnen ein einzigartiges und sicheres Bergerlebnis zu ermöglichen. Quelle: TVB Wilder Kaiser
Almrosenwanderungen

Blühendes Naturschauspiel in den Kitzbüheler Alpen

Die Almrosenwanderungen im Juni werden zum blühenden Naturschauspiel. Auf den Spuren des Almrauschs. Almrosen sind in den Tiroler Alpen weit verbreitet. Wenn die Almrosen die Berghänge in Farbe tauchen, wird man in der Region Wilder Kaiser Zeuge einer besonderen Farbenpracht. Beim Wandern in Tirol erleben Sie imposante und farbenprächtige Natur.

Almrosen Wanderung in Tirol
Speziell im Tal und im Bereich der Erlebniswelten gibt es eine Vielzahl an familienfreundlichen und leichten Wanderwegen, die teils auch sehr gut mit Kinderwägen zu befahren sind. Viele Touren lassen sich mit Aufstiegshilfen der Bergbahnen Wilder Kaiser-Brixental kombinieren.
Erleben Sie die Region Wilder Kaiser und ihre vielfältige Landschaft auf zahlreichen mittelschwierigen Bergwegen mit traumhaften Panoramablicken. Urige Almen und Hütten bieten Ihnen anschließend die Möglichkeit, das Erlebte bei einer herzhaften Jause auf sich wirken zu lassen. Besonders zu empfehlen, ist die 3-tägige Hüttenwanderung entlang der Kaiserkrone an der Südseite des Wilden Kaisers oder eine gemütliche Tageswanderung in den Kitzbüheler Alpen.
Schwierige Touren sind im Kaisergebirge oft mit teilweise versicherten Passagen und ausgesetzten Stellen verbunden! Deshalb ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ein absolutes MUSS! Es gibt zahlreiche Steige im Wilden Kaiser, die Ihnen Technik und Können abverlangen. Sollten Sie zu wenig alpine Erfahrung mitbringen, können Sie sich gerne jederzeit an unsere staatlich geprüften Bergführer wenden.
Diese dreitägige Hüttenwanderung auf der Südseite des Wilden Kaisers ist eine Kurzvariante der Kaiserkrone. Diese Tour führt auf ca. 33 Kilometer und rund 2.500 Höhenmeter im Aufstieg bzw. ca. 2.600 Höhenmeter im Abstieg von Going, Hüttling über den Hintersteiner See bis auf die Walleralm in Scheffau entlang der Route der Kaiserkrone und über den Jagersteig, die Hinterschießlingalm und durch die faszinierende Rehbachklamm wieder ins Tal nach Scheffau. Der Wander- und Bäderbus KaiserJet bringt Sie wieder zum Ausgangspunkt nach Going zurück. Verschiedene Zustiege sowie leichte und schwierige Alternativrouten entlang der Strecke ermöglichen sehr flexible und individuelle Routenplanungen.
Die Kaiserkrone führt Bergwanderer auf ca. 65 Kilometern und rund 5.000 Höhenmetern im Auf- sowie Abstieg einmal rund um das imposante Massiv des Wilden Kaisers und zu den schönsten Plätzen mit fantastischen Aussichten vom Chiemsee bis zum Großglockner. Diese Tour ist eine einzigartige Reise in eine Bergwelt voller Geschichten und Erlebnisse. Die Kaiserkrone ist je nach Schneelage von Juni bis Mitte Oktober begehbar und richtet sich an klassische Bergwanderer mit Etappenlängen von acht bis sechzehn Kilometern und Gehzeiten von rund fünf bis acht Stunden pro Tag (durchschnittliche Berechnung in der Kleingruppe ohne Pausen und an Erfahrungswerte angepasst).
Bergwanderführer

Den Wilden Kaiser sicher entdecken & erleben

Die Bergwanderführer kümmern sich bei der Planung Ihrer bevorstehenden Wandertour unter anderem um die richtige Ausrüstung, klären den Zustand der Wege, informieren sich über die aktuelle Wetterlage und über Öffnungszeiten sowie Schlafkapazitäten bei den Hüttenbetreibern. Während der Wandertour zeigen Ihnen die Bergwanderführer die Schönheit der Natur mit ihrer vielfältigen Fauna & Flora. Die bewusste Wahrnehmung der Landschaft macht somit leichte, und anspruchsvolle Touren zu einem unvergesslichen Naturerlebnis.

Wanderer auf den Tiroler Bergen

TIPP:

Zeit für Wellness

Erholen Sie sich nach einem erlebnisreichem Urlaubstag in unserem großzügigen Wellnessbereich. Auf etwa 95 m² finden Sie reichlich Zeit für pure Entspannung in unserem Dampfbad, der finnischen Sauna und der Biosauna – perfekt, um nach vielen abenteuerlichen Urlaubsstunden den Tag noch einmal Revue passieren zu lassen. Nach dem Schwitzen finden Sie Ruhe in unserem Freibereich.

Zimmer & Appartements

Doppelzimmer Hotel Feichter Anfrage

Doppelzimmer

2 Gäste

Preise ab:

€ 55

PRO GAST

Familiezimmer Hotel Feichter

Familienzimmer

2 bis 4 Gäste

Preise ab:

€ 137

FÜR 2 - 4 GÄSTE

Appartements Hotel Feichter

Appartement

2 bis 4 Gäste

Preise ab:

€ 80

FÜR 2 GÄSTE

Kultur
&
Genuss

Kulinarikwochen

Wir präsentieren Ihnen die Leichtigkeit des Alpinen Genusses, unsere Traditionen und Kultur...

Sommer
&
Aktiv

Sommerfrische

7 Nächte inklusive Halbpension, 6 Tage Kitzbühler Alpen Sommer Card, E-Bike, Wellnessoase, Ortsrundgang...

Packages & Urlaubsangebote

Ideen für Ihre persönliche Auszeit am Wilden Kaiser

Sie buchen Ihren Aufenthalt in der gewünschten Zimmerkategorie
und dazu das Erlebnis für Ihren Urlaub!