#Urlaub?AberSicher!

SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Eines der größten und modernsten Skigebiete weltweit

Ob als Anfänger, Familie, Genuss- oder Vielskifahrer, in der SkiWelt haben alle irrsinnig viel Spaß. Einzigartig: 9 direkte Einstiegsorte mit über 288 täglich perfekt präparierten Pistenkilometern sowie 21 Talabfahrten erwarten Sie. 90 moderne Bahnen, Panoramaausblicke auf über 70- 3000er Berge, das ALPENIGLU® Dorf, 3 Funparks, Erlebnispisten, 3 beleuchtete Rodelbahnen sowie Österreichs größtes Nachtskigebiet. 80 familiengeführte Hütten mit Sonnenterrassen und Bedienung laden zum Einkehrschwung ein. Herzlich willkommen in der Skiwelt Wilder Kaiser Brixental.

Bestes Skigebiet der Welt

Die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental wurde zudem mehrfach in Folge als bestes Skigebiet der Welt ausgezeichnet und gehört zu den familien- und kinderfreundlichsten Skigebieten von Check24.

Familienskiwochen

Kostenfrei Skifahren vom 20.03. bis 11.04.21

Die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental wird ihrem Ruf als Familienskigebiet einmal mehr gerecht. In der Wintersaison 2020/21 fahren Kinder bis 15 Jahre vom 20.03. – 11.04.2021 kostenfrei!

*Kauft ein Elternteil einen SkiWelt Skipass mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 3 Tagen, erhalten alle familienangehörigen Kinder bis 15 Jahre (Jahrgang 2005-2014) im selben Zeitraum einen kostenlosen Skipass für die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental.

Quelle: SkiWelt

Superskiwochen

Super Sparen. Super Spezialpreis. Super Skiurlaub!

Super sparen beim Skiurlaub: Bis zu 25% günstiger kann man Skiurlaub in der SkiWelt Wilder Kaiser Brixental während der SuperSkiWochen vom 20.03. – 11.04.2021 verbringen. Wir bieten unseren Urlaubsgästen besonders attraktive 3-14 Tagespauschalen an.

Attraktive Rabatte erhalten Sie nicht nur für Ihren Skipass, sondern auch bei den teilnehmenden Skiverleihen und Skischulen.

Superskiwochen in der SkiWelt
SkiWelt Söll

25.12.2020 – 29.01.2021

Täglich von 8.00 bis 16.00 Uhr

30.01.2021 – 11.04.2021

Täglich von 8.00 bis 16.30 Uhr
Einzelne Bahnen und Lifte haben frühere Betriebsschlusszeiten, bitte bedenken Sie dies bei der Routenwahl. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir, im Zweifel den kürzesten Weg ins Tal zu nehmen. Im SkiWelt Lift u. Pistenstatus finden Sie vorab bei jedem Lift die individuelle Öffnungs- und Schließzeit des Liftes.

Berg- und Skilift Hochsöll GmbH & Co KG
Stampfanger Nr. 21
AT-6306 Söll

Telefon +43 5333 5260
Fax: +43 5333 5260 4010

In der SkiWelt Söll wird Winterurlaubern einfach alles geboten: Pisten von rot bis schwarz, herrliche Abfahrten, der einmalige Rundum-Blick vom Gipfel der Hohen Salve, dem schönsten Tiroler Aussichtsberg, viel Pulverschnee, aber auch einmalige Kinderangebote und viele Familienpisten.

Der schönste Aussichtsberg im Tiroler Unterland bietet eine eindrucksvolle Rundumsicht auf die Gipfel der Kitzbüheler und Zillertaler Alpen, der Hohen Tauern und des Wilden Kaisers. Nicht weniger als 70 Dreitausender lassen sich beim einmaligen 360-Grad-Panoramablick entdecken. Einzigartig sind auch die Drehterrasse der Gipfelalm und die höchstgelegene Wallfahrtskirche Österreichs auf dem Gipfel der Hohen Salve.

Anfänger und Einsteiger finden in Söll beste Bedingungen. Die Hexenwiese im Tal ist das ideale Terrain, um die ersten Schwünge zu versuchen – und das noch dazu kostenlos! Skischulen direkt an der Tal- und an der Bergstation, dazu Sportshop und Verleih an der Talstation machen den Einstieg in den Wintersport leicht, egal ob Neu- oder Wiedereinsteiger – hier findet jeder das perfekte Equipment und professionelle Betreuung für den Einstieg in den Wintersport. Hochsöll ist ein Hotspot für die Skischulen – mit Pisten unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade, viel Platz für Skigruppen und vielen gemütlichen Hütten zur Stärkung zwischendurch. Besonders angenehm: die blaue, einfach Familien-Talabfahrt ist der perfekte Abschluss nach einem anstrengenden Skitag: nicht zu schwer, nicht zu lang und familientauglich.

Keine Frage: Söll bietet viele Herausforderungen für anspruchsvolle Skifahrer: Vom Gipfel der Hohen Salve sticht die „Black Eagle“-Piste atemberaubend steil über die Nordseite in Richtung Hochsöll hinunter. Ein Genuss für sehr gute Skifahrer – ungeübten Wintersportlern ist jedoch dringend abzuraten, sich auf dieses Abenteuer einzulassen. Auch der Südhang Richtung Brixen ist steil und fordernd, aber auf der Sonnenseite griffiger und einfacher zu befahren. Ein Genuss für geübte Skifahrer und alle, die eine echte Herausforderung suchen.

Für all jene, die gerne lange Carvingschwünge in den Schnee ziehen, bietet Söll ideale Pisten, wie etwa die spannend coupierten Hänge des Hexen6er oder die Abfahrten von der Kraftalm – oder auch die weiten Hänge entlang des Keat-Liftes oder des Siller-Liftes.

Und wer gerne abseits der Pisten unterwegs ist, freut sich über die „Black Pipe“: Eine Skiroute von der Hohen Salve nach Hochsöll – mehr als 80% Gefälle, tolle Hänge. Adrenalin pur!

Das Wintersportzentrum Söll hat sich in den letzten Jahren auch immer mehr in den Familien- und Kinderbereich investiert: So etwa mit der Hexenwiese im Tal – ideal für die ersten Schritte im Schnee und kostenlos für die ganze Familie. Das Kinderland Kornkammer (KiKo) bietet Kleinkinder-Betreuung schon für Küken ab 1 Jahr! Mit zwei Kindererlebnisbereichen – dem Hexenkinderland (Mittelstation) und dem Minikinderland (Talstation) – bietet die Skischule Söll kinder- und altersgerechte Kurse und Betreuung für alle Altersstufen – vom Kleinkind bis zum Teenager. Für größere Kids ist natürlich die Hexenwelle und der Hexenschuss mit vielen Erlebnissen angesagt. Auch Familienkomfort wird groß geschrieben: Der Keat-Lift mit Sitzheizung und Wetterschutzhaube und die bedienten Familien-Skidepots an der Mittelstation und im Tal: Ski und Ausrüstung werden hier sicher und trocken verwahrt – das Schleppen gehört der Vergangenheit an – und auf der Apres-Ski-Meile kann die Ausrüstung nicht verloren gehen…
Mit dem „Hans im Glück“ Skiparcour, den Hexenschuss und der Hexenwelle bietet Söll spannende Erlebnisse für große und kleine Adrenalinjunkies. Der „Hans im Glück“ Skiparcour unterhalb der 10er Erlebnisgondel bietet Tag und Nacht Spaß: zwei Lines mit viel Abwechslung und spannenden Obstacles: mit Jumps, Boxes, Curves und Corners, Tunnels, Überfahrten und vielen anderen Hindernissen.
Um auch zu später Stunde nicht auf Jib-Spaß verzichten zu müssen, wurde eine neue Rail-Line direkt neben der Flutlicht-Anlage errichtet – klein aber fein. Teste Deine Grenzen heisst es beim „Hexenschuss“ an der Hans im Glück Abfahrt. Hier kannst Du Dich abwechselnd mit Deinen Freunden messen. Wie schnell Du warst, siehst du im Ziel auf der digitalen Anzeige. Angeblich nutzen auch die Hexen diese Strecke als Startbahn für ihren Abflug. Aber unter 300 kmh und ohne Besen ist „abfliegen“ bitte nicht gestattet. Auch beim Nachtskifahren ist der Hexenschuss für euch geöffnet! Die Hexenwelle bei der Abfahrt Nr. 46 verbindet Spaß beim Skifahren mit Koordination, Klatsche mit der „Hexe“ ab und düse durch den Hexenbogen. Besonders die Kleinsten werden diese „Erlebnispiste“ sicher nicht nur einmal bezwingen wollen.
Schneeschuh Nachtwanderung, Tiroler Köstlichkeiten, urige Geschichten in der „Hexerei“ und eine Rodelpartie auf dem Söller Hexenritt. Ein Abend in einmaliger Winterlandschaft, voller Mystik, Tradition und Gaumenfreuden in der SkiWelt Söll. Die neue 10er Gondelbahn bringt Sie bequem und sicher zur Mittelstation auf 1.150m Seehöhe. Von dort wandern Sie mit Schneeschuhen durch den Winterwald Richtung „Hexerei“ und lassen die Schönheit und Ruhe des winterlichen Waldes auf sich wirken. Dort wärmen sie sich auf, genießen die Tirolerische Gastfreundschaft und Hausmannskost in den alten Stuben und Kammern. Die Mutigen machen sich bereit für die nächtliche Rodelgaudi, andree schätzen eine gemütliche Gondelfahrt ins Tal.

Miete deine eigene Alm für Feierlichkeiten, Seminare, Tagungen oder Familientreffen – auf der Simonalm direkt im Skigebiet!
Die Simonalm ist nur per Snowboard oder Ski erreichbar und liegt ca. 500m oberhalb der Bergstation Söll mitten auf der Piste im Skigebiet der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental.

Ab Saisonbeginn fliegen und fahren die Hexen an fünf Tagen der Woche (SO – DO) durch die SkiWelt Söll. Mit ein wenig Glück sieht oder hört man die Hexen auch mitten auf der Piste, wenn Sie quer durch die SkiWelt Söll „fegen“.

Willst Du die Hexen sehen, musst Du in Söll zum Skifahren gehen. An welchen Tagen über dem Hexenkessel gekocht, oder an den Tischen im Gasthaus „hexperimentiert“ wird, müssen die Besucher selber herausfinden. Eins ist klar, die Hex ist da.

Hexenwelle & Hexenschuss

Der Hexenschuss ist beim Hans im Glück Parcour, dort kann man abwechselnd seine Geschwindigkeit messen. Angeblich nutzen auch die Hexen den Hexenschuss als Startbahn.

Die Hexenwelle ist ein Spaß für Jung und Alt. Bei der Abfahrt Nr. 46 geht es um Koordination und Spaß!
Also erzwinge die Erlebnispiste gemeinsam mit den Hexen.

Umweltfreundlicher Skibetrieb

Fazit Skiresort.de: Die Umweltschutzaktivitäten der SkiWelt sind vorbildlich. Der Sonnenlift in Brixen wird zu 100% solarbetrieben. Bei der Jochbahn in Brixen ist eine Solaranlage installiert. Man achtet bei der Kunstschneeerzeugung auf eine sanfte Beschneiung.

Ladies Day
Ab 13. Jänner 2021 fahren mittwochs alle Ladies mit Tages – oder Teiltageskarten zum Jugendtarif! Sich in der Wochenmitte einen Tag lang von Beruf, Alltag oder Familie „freizuschaufeln“ und Traumpisten in grandioser SkiWelt in vollen Zügen zu genießen gibt neuen Schwung!
Men's Day
Ab 12. Jänner 2021 fahren dienstags alle Herren mit Tages – oder Teiltageskarten zum Jugendtarif! Sich in der Wochenmitte einen Tag lang von Beruf, Alltag oder Familie „freizuschaufeln“ und Traumpisten in grandioser Bergwelt in vollen Zügen zu genießen gibt neuen Schwung!

INFO:

Urlaub mit Sicherheit

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen! Allen Freunden und Gästen der SkiWelt wird daher maximale Sicherheit bei der Buchung gewährt. Die „Storno Garantie“ bietet Euch die Möglichkeit, bis zu 48h vor Anreise kostenfrei zu stornieren!

Zimmer & Appartements

Doppelzimmer Hotel Feichter Anfrage

Doppelzimmer

2 Gäste

Preise ab:

€ 55

PRO GAST

Familiezimmer Hotel Feichter

Familienzimmer

2 bis 4 Gäste

Preise ab:

€ 137

FÜR 2 - 4 GÄSTE

Appartements Hotel Feichter

Appartement

2 bis 4 Gäste

Preise ab:

€ 80

FÜR 2 GÄSTE

Kultur
&
Genuss

Kulinarikwochen

Wir präsentieren Ihnen die Leichtigkeit des Alpinen Genusses, unsere Traditionen und Kultur...

Sommer
&
Aktiv

Sommerfrische

7 Nächte inklusive Halbpension, 6 Tage Kitzbühler Alpen Sommer Card, E-Bike, Wellnessoase, Ortsrundgang...

Packages & Urlaubsangebote

Ideen für Ihre persönliche Auszeit am Wilden Kaiser

Sie buchen Ihren Aufenthalt in der gewünschten Zimmerkategorie
und dazu das Erlebnis für Ihren Urlaub!